21.10.2019

Drittes Drachenfest auf der Trüperwiese

Vergangenen Freitag feierten wir zum nunmehr dritten Mal gemeinsam mit dem Treffpunkt Generationen, dem Kubus Jena Lobeda und dem DRK Kreisverband Jena Eisenberg Stadtroda e.V. das Drachenfest auf der Trüperwiese und verbrachten mit kleinen und großen Drachenfreunden einen wunderbaren Herbstnachmittag.

Um 15 Uhr verwandelte das Figurentheater Puppetto den DRK Bürgertreff mit "Der große Gerhardino“ in eine Zaubererschule. Danach ging's auf die Trüperwiese. Dort ließen rund 250 bestens gelaunte kleine und große Jenaer*innen ihre vielen schönen Drachen steigen und kosteten Apfelsaft von der Trüperwiese und verschiedene Apfelsorten. Imkerin Franziska Ulfig informierte über die Bienen auf der Trüperwiese, die Sielmanns Natur-Ranger über die Fledermäuse, man konnte Esel streicheln und beim Kinderschminken verwandelten sich die Kleinen in zahlreiche Tiere. Auch ein kleiner Regenschauer tat der guten Stimmung keinen Abbruch! Im Gegenteil: Die Gelegenheit wurde genutzt, um der Musik von Alexander Wohlleben zu lauschen. Danach tummelten sich aber bald wieder zahlreiche Drachen am Himmel und die Wolken ließen das dritte Drachenfest um 18:00 Uhr romantisch ausklingen.

Wir danken allen, die mitgeholfen haben und dabei waren!

Das Drachenfest wird unterstützt durch den Ortsteilrat Jena-Kernberge, die Heimstätten-Genossenschaft Jena eG und die Stadtwerke Jena-Pößneck.

Zurück