02.12.2019

Ein gutes Jahr geht zu Ende

Am Mittwoch, den 27.11.2019, hatten wir wieder einmal zum Feiern eingeladen und sagten Dankeschön: an Ehrenamtliche aus unseren Projekten, Stifter, Fördergeber und Spender, Partner aus Verwaltung, Wirtschaft und aus dem sozialen Bereich. Denn: ohne sie wäre vieles in unserer Arbeit nicht möglich!

Etwa 90 Freunde und Partner folgten der Einladung ins Theaterhaus. Gemeinsam mit uns verbrachten sie einen schönen Abend in der Unterbühne – und blickten auf 12 Monate Bürgerstiftung zurück. Vorstandsvorsitzende Dr. Barbara Albrethsen-Keck begrüßte die Gäste und wagte einmal einen Blick in die Runde: dort fanden sich sowohl „alte“ Freunde, die die Arbeit der Bürgerstiftung schon mehr als zehn Jahre begleiten, als auch neue Unterstützer aus allen Projekten: Chancenpaten, wellcome-Engel, Schatzheber, Freunde der Trüperwiese und von Freiwilligenagentur und Kulturberatung und viele mehr.

Für gute Musik sorgte das Damensalonorchester, das die Musikkultur der 20er Jahre aufleben ließ, leckeres Essen konnten wir vom Schillerhof genießen und Kostüme aus dem Fundus des Theaterhauses luden zum Verkleiden ein. In dieser schönen Atmosphäre entstanden Gespräche über Projekte hinweg bis schließlich alle gut gelaunt nach Hause gingen.

Wir danken allen Beteiligten, allen Spendern und Ehrenamtlichen, Förderern, Stiftern und Partnern!

Zurück