02.12.2016

Der Countdown läuft!

Treffen Sie den Olympiasieger durch ein einzigartiges Erlebnisevent persönlich

Seit dem 25.11.2016 kann bei Ebay für Charity mitgefiebert werden!
Die Angebote des FC-Carl Zeiss  und des KIJ’s sind vom ersten Tag an rasant in die Höhe gestiegen. Dicht gefolgt durch die Villa Rosenthal, die ein einzigartiges Romantikwochenende verspricht und des Science City, bei dem eine Teilnahme eines Spiels auf der berühmten Volksbank ermöglicht wird.

Wir haben den Olympiasieger Thomas Röhler zu seiner Intention der Untersützung unserer Schatzheber befragt:

„Die Unterstützung von Kindern und Jugendlichen liegt mir auch im Verein besonders am Herzen - hier mag ich die Idee durch eine "sportliche" Aktion Geld für Gutes ganz abseits der Sportwelt zu generieren und so Gutes zu tun."

Der Olympia-Star steigt bei Ebay für Charity gleich mit 400€ Startwert ein. Warum?

„Der letzte Olympiasieg im Speerwurf liegt über 40 Jahre zurück - es ist schon etwas ganz Besonderes einen Olympiasieger in der Region zu haben. Mir liegt es wie gesagt am Herzen das Projekt optimal zu unterstützen. Am besten mit einem herausragenden Geldbetrag, um besonders vielen Kindern und Jugendlichen eine Förderung durch die Bürgerstiftung zu ermöglichen.“, so Thomas Röhler.

Und es hat funktioniert! Die 400€ wurden bereits geboten und wir hoffen auf weitere fleißige Mitbieter, die unseren Olympiasieger einmal persönlich treffen wollen und dabei gleichzeitig Gutes tun möchten.

Weitere unbezahlbare Gelegenheiten stehen bereits bei Vielen auf der Beobachtungsliste und versprechen somit auch ein hitziges Kopf an Kopf-Rennen in den letzten Minuten am kommenden Wochenende.

Es sollte nun also die letzte Chance genutzt werden bis  Sonntag, den 04.12.2016, 18/20 Uhr, mitzubieten – denn es lohnt sich dieses Jahr das letzte Mal doppelt! Jeder Euro, den Sie in die Versteigerung setzen, wird von der Schweizer Drosos-Stiftung bis zum Jahresende noch einmal für unsere Schatzheber verdoppelt!

Hier gelangen Sie direkt zur Ebay-Versteigerung.

Kontakt bei Fragen

Stefanie Handke

Stefanie Handke
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit | Kulturberatung
Telefon: 03641 6392921
E-Mail: handke@buergerstiftung-jena.de

Zurück