15.06.2017

5. Jenaer Stifterlauf: Auf die Gummis, fertig, los!

Knapp 800 Läufer haben diesen Mittwoch im Jenaer Paradiespark bei strahlendem Sommerwetter wieder für den guten Zweck ihre Runden gedreht. Dabei waren Sportler aus über 60 verschiedenen Nationen, Rolli-Fahrer, Familien, Senioren und Geflüchtete. In diesem Jahr neu: Auf der Rasenmühleninsel hatte die Bürgerstiftung Jena eine Hüpfburg, Kinderschminken und viele Spiele für Groß und Klein vorbereitet. Dieses Angebot wurde von den vielen teilnehmenden Familien ausgiebig genutzt. Eine weitere Neuerung war die Abschaffung der digitalen Rundenzählung, so fließt weniger Geld in die Organisation und mehr in das Projekt Brücken Bauen. Die Läufer waren selbst für das Zählen ihrer Runden verantwortlich und konnten dafür bunte Gummis nutzen, die im Zielbereich ausgelegt waren. "Das wirkte unheimlich entspannend auf die Läufer", so Timo Jahn vom Jenaer Laufservice, "der Wettbewerbsgedanke steht beim Stifterlauf dadurch nicht im Vordergrund."

Im Fokus steht beim Stifterlauf viel mehr, gemeinsam etwas Gutes zu tun. In diesem Jahr fließen alle Erlöse in das Projekt Brücken Bauen der Bürgerstiftung Jena, das Geflüchtete und Deutsche in der ehrenamtlichen Arbeit zusammenbringt. Die Spenden setzen sich dabei aus Spenden von Firmen wie der Volksbank oder Alere und aus Spenden von den privaten Laufpaten der Läufer zusammen. Da diese erst in den nächsten Tagen und Wochen eingehen werden, ist noch keine finale Einnahmesumme bekannt, aber sicher ist, das es mehr als 10.000 Euro sein werden!

Ein jetzt schon wunderbares Ergebnis, zu dem alle Läufer, alle Helfer, alle Sponsoren, Spender, Partner und Unterstützer ihren Beitrag geleistet haben.

Dafür möchten wir uns ganz herzlich bedanken!

Ein besonderer Dank geht an:

Alle Helfer, die am Verpflegungstand, bei den Spielen, als Streckenposten, an der Anmeldung, bei Auf- und Abbau geholfen haben!

An die Volksbank e.G. Gera Jena Rudolstadt, Alere, Globus, Griesson-De Beukelaer, KPMG,  Pharmapark Jena, Steuerkanzlei Enke, KSJ, Rotaract Club, Interculture, Flyacts, Nordgesichter, Merkurbank, USV, JevaTec: Das sind die von denen wir wissen, dass sie spenden… Danke auch an die, die noch dazukommen!

Außerdem bedanken wir uns bei ESN, dem Lauf-Laden, dem Laufservice, QuerWege e.V., DJ Lous Garcia und den Cheerleaderinnen "Princesses"!

Informationen für Laufpaten - bitte hier klicken

Auf den Ergebnislisten finden Sie die gelaufenen Runden Ihrer Läufer (Link siehe weiter unten).

Multiplizieren Sie die Rundenzahl mit dem vereinbarten Spendenbetrag und überweisen Sie Ihre Spende an:

Bürgerstiftung Jena | IBAN: DE63 8602 0500 0003 5675 00 | BIC: BFSWDE33LPZ

Wichtig: Für eine Spendenquittung geben Sie bitte im Verwendungszweck Ihre Adresse an.

Alternativ können Sie auch unser Onlinespendenformular nutzen. Beim Projekt bitte Flüchtlingshilfe auswählen.

Lauf-Ergebnisse

Ihre Ansprechpartnerin

Oda Beckmann

Oda Beckmann
Fundraising
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 03641 6392924
E-Mail: beckmann@buergerstiftung-jena.de

Zurück