18.05.2017

Neue Mitarbeiter*innen und Ausschreibung

Im Frühjahr gab es in der Zusammensetzung unseres Teams einige Veränderungen.

Wir freuen uns, dass Oda Beckmann (im Bild die 4.v.r.) wieder aus der Elternzeit zurückgekehrt ist um die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Bürgerstiftung weiterzuführen, sie wurde im vergangenen Jahr exzellent durch Mieke Hagenah vertreten.

Außerdem neu: Claudia Dathe (5.v.r.) wird sich in Zukunft auf die Arbeit in der Kulturberatung konzentrieren. Ihre Aufgaben im Projekt Teilhabe durch Engagement übernehmen gemeinschaftlich Dr. Fadi Younis (1.v.r.) und Nico Dietrich (nicht im Bild). Wir freuen uns besonders, Fadi Younis gewonnen zu haben, um die von unseren Geflüchteten-Projekten geförderte Integration auch in unserem Team leben zu können.

Im Projekt Ankommenspaten hat seit dem 1. Mai Philipp Millius (3.v.r.) den Staffelstab von Agnés Arp übernommen.

Für einen guten gemeinsamen Start hat sich das gesamte Team der Bürgerstiftung Jena am 15. Mai zusammengesetzt um gemeinsam über die Aufgaben und Arbeit in unseren Projekten zu sprechen. Wir konnten uns auf eine Vision einigen:

Gesellschaftlicher Zusammenhalt durch Bürgerschaftliches Engagement

... so könnte die Überschrift lauten, die über allen unseren Projekten steht!

An diesem Ziel wollen wir mit unseren neuen und alten Mitstreiter*innen arbeiten und freuen uns auf viele frische Impulse.

Unterstützung brauchen wir dabei noch im Bereich Fundraising, wofür eine Stellenausschreibung läuft.

Zurück