29.10.2018

Rückblick auf ein gutes Jahr in der Bürgerstiftung

Am Donnerstag, den 25.10.2018, hatten wir wieder eingeladen, um Dankeschön zu sagen. Ehrenamtliche aus sieben Projekten, Fördergeber und Spender, Stifter und Partner aus Verwaltung, Wirtschaft und aus dem sozialen Bereich sollten sich so richtig feiern lassen, denn ohne sie wäre vieles nicht möglich.

Knapp 100 Menschen folgten der Einladung und verbrachten gemeinsam mit uns einen schönen Abend in der gediegenen Atmosphäre der Villa Rosenthal. Nach dem Grußwort von Vorstandsvorsitzendem Bastian Borck, blickten Heidi Scheller und Jannis Lemke auf die letzten 12 Monate zurück und ehrten vor allem all unsere Unterstützer. Mit dabei waren „alte Hasen“, die die Bürgerstiftung Jena seit mehr als zehn Jahren kennen, aber auch zahlreiche neue Gesichter, die sich für unsere Arbeit begeistern können.

Im Anschluss an den offiziellen Teil wurde am Buffett vom Schillerhof ausgiebig geschlemmt. Musikalisch untermalt wurde der Abend vom Duo Krainhöfer und Otto – beste Voraussetzungen also für gute Gespräche zwischen Spendern und Schatzhebern, wellcome-Engeln, Partnern und Spendern.

Wir danken allen Beteiligten!

Zurück