18.10.2021

SaalePUTZ im Herbst

Am vergangenen Samstag riefen wir gemeinsam mit der Stadt Jena und zahlreichen Vereinen wieder auf zum SaalePUTZ.

Rund 250 Freiwillige folgten unserem Ruf und reinigten die Saale an mehreren Abschnitten von Maua bis Kunitz.

Hervorhebenswert ist der Einsatz des DLRG Jena, die mit einem schwimmenden Flamingo und zahlreichen Helfer*innen in Neoprenanzügen etliche Autoreifen aus der Saale zogen.

Insgesamt wurden 5 Container mit Müll gefüllt. Die fleißigen Sammler*innen fanden viele Flaschen, Plasik und allerhand anderen Unrat. Auch Diebesgut wurde entdeckt und der Polizei übergeben.

Wir danken: 

  • den acht ehrenamtlichen Abschnittsverantwortlichen, die die Freiwilligen an den einzelnen Abschnitten vorbildlich betreut haben
  • der Stadt Jena, die das Projekt finanziert
  • dem KSJ, der die Container gestellt hat und auch im Nachgang den Müll abgeholt hat 
  • Saalestrandkanu, die mit Kanus den Putz verstärkten
  • Nabu Jena
  • DLRG
  • Hiking Jena
  • dem Unverpacktladen Jeninchen, der die Goodies gepackt hat, die wir statt des Abschlussfests als Dankeschön ausgegeben haben
  • der Angler-Union, die tatkräftig mitgeputzt haben
  • Der dotSource GmH, die den PUTZ mit einer Spende unterstützt haben

Kontakt bei Fragen

Stefanie Handke

Oda Beckmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit | Veranstaltungen
Telefon: 03641 6392924
E-Mail: beckmann@buergerstiftung-jena.de

Zurück