12.01.2017

Wer hilft mit die letzten Spendenbriefe zu verteilen?

Über 60 Briefträger haben sich auch in diesem Jahr wieder zusammengefunden, um die 40.000 Spendenbriefe der Bürgerstiftung an alle Jenaer Haushalte zu verteilen und die Jenaer KiTa-Kinder zu unterstützen. Die Schweizer Drosos-Stiftung beendet zum 31. 12. ihre 5 jährige Förderung des Schatzheber Projektes. Zum Abschluss verdoppelt sie sogar noch bis Ende Januar jeden Euro, der für das Projekt der Bürgerstiftung gespendet wird.

Viele Haushalte konnten dank unserer fleißigen Helfer bereits erreicht werden und über 11.500 € von bislang fast 200 Spendern gingen bereits ein!

Das ersehnte Ziel der etwa 23.000 € - um den Restbetrag aus dem Matching Fonds der Drosos Stiftung aus der Schweiz vollständig abzurufen, wurde aber noch nicht ganz erreicht.

Darum suchen wir nun noch Helfer, die uns unterstützen und unsere verbliebenen Briefe bis 15. Januar nach Göschwitz, Kunitz, Cospeda, Lichtenhain Ort (nicht Mühlenstraße), Drackendorf, Ilmnitz, Münchenroda, Remderoda, Krippendorf, Isserstedt, Jena-Prießnitz und Wogau bringen.

Abgeholt werden können die Briefe am 12. Januar bis 16 Uhr sowie am 13. Januar bis 14 Uhr in den Räumen der Bürgerstiftung Jena, Unterlauengasse 3.

Kontakt

Mieke Hagenah

Mieke Hagenah
Fundraising
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel: 03641 6392924
E-Mail: hagenah@buergerstiftung-jena.de

Zurück