Fleißige Hände beim Kinderheim

Studentenmission Mitteldeutschland hilft dem Kinder- und Jugendheim "Am Friedensberg" bei Instandhaltung

Endlich mal wieder was tun: Mit viel Elan sind die Studierenden bei der Arbeit!

Auch die Mitglieder der Studentenmission Mitteldeutschland (SMD) hat in sich nach einem solch langen Pausieren der Engagementmöglichkeiten durch Corona den Drang verspürt, etwas Gutes zu tun! Daher haben sich letzten Samstag, den 29.05.21, acht Studierende am Friedensberg zusammen gefunden, um dem dort ansässigen Kinder- und Jugendheim beim lasieren von Sitzbänken, Unkraut jäten und Altholz räumen zu unterstützen. 

Die Aktion entstand aufgrund einer Anfrage der SMD an die Freiwilligenagentur der Bürgerstiftung Jena Saale-Holzland mit dem Wunsch, sich gerne freiwillig engagieren zu wollen. Daraufhin sammelte die Freiwilligenagentur durch ihre Vernetzung mit unzähligen Non-Profit-Organisationen in Jena mehrere Angebote für die Student*innen. Diese entschieden sich letztlich für das Kinder- und Jugendheim "Am Friedensberg", woraufhin der Motivation der Studierenden nichts mehr im Wege stand.

Sie möchten sich auch engagieren? Dann melden Sie sich bei unserer Freiwilligenagentur!

Heidi Scheller

Heidi Scheller

Leiterin Freiwilligenagentur

Telefon: +49 3641 6392923