Weiterbildung: Erste-Hilfe-Kurs für Freiwillige

| DRK Zentrum Jena Ost (Dammstraße 32, 07749 Jena)

In Theorie und Praxis auf Notfälle vorbereitet

Weiterbildung für Vereine zum Thema Erste Hilfe

An nur einem Tag lernen die Teilnehmer*innen des Erste-Hilfe-Kurses die Themen, die im Notfall wirklich wichtig sind – kurz, prägnant und immer mit Blick auf die notwendigen Maßnahmen. So ist garantiert, dass im tatsächlichen Notfall im Verein oder während einer Veranstaltung schnell und sicher geholfen und auch mit den alltäglichen „kleinen“ Katastrophen sicher umgegangen werden kann. Die Teilnehmenden üben praktisch die wichtigsten Handgriffe der Ersten Hilfe. Sie erfahren, warum welche Maßnahme sinnvoll und notwendig ist. Außerdem wird mit Mythen und Irrtümern rund um das Thema „Notfälle und Erste Hilfe“ aufgeräumt. Und natürlich gibt es genügend Raum für persönliche Fragen und um das Erlernte selbst auszuprobieren.

Behandelte Themen werden sein: Wie agiere ich bei Schlaganfall, Herzinfarkt, Epilepsie, Asthma, allergischem Schock? Lagerungsarten und Griffe zur Bergung. Wie funktioniert ein AED/ Defibrilator? Verbände anlegen und Wundversorgung

Referent*in:

Der DRK-Kreisverband Jena-Eisenberg-Stadtroda setzt sich mit umfangreichen und vielfältigen Angeboten in seinen verschiedenen Geschäftsbereichen im Zeichen der Menschlichkeit für das Leben, die Würde, die Gesundheit, das Wohlergehen und die Rechte aller Menschen ein. Das Deutsche Rote Kreuz will möglichst viele Ersthelfer ausbilden, weil diese in sehr vielen Bereichen und Notfällen unbedingt notwendig sind.

    Hinweise zur Anmeldung

    Die Anmeldung ist bis 20.03.2023 über das Formular möglich. Die Teilnahmeplätze sind begrenzt und werden nach Eingang der Anmeldungen vergeben. Maximale Teilnehmerzahl: 15 Personen / je Verein möglichst nur ein/e Teilnehmer*in aufgrund begrenzter Kapazitäten. Das Angebot richtet sich ausschließlich an ehrenamtlich Engagierte.

    Buchen Sie achtsam: Die Plätze für die Weiterbildung sind begrenzt. Die Anmeldung ist daher verbindlich. Sollten Sie verhindert sein und den Termin nicht wahrnehmen können, geben Sie uns bitte bis spätestens bis 20. März Bescheid. So haben auch andere die Chance dabei zu sein. Vielen Dank für Ihre achtsame Buchung.

    Anmeldung

    Tätigkeit*

    Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zur Übersendung von Informationen über diese Weiterbildungs-Veranstaltung, der Referent wird zudem über die teilnehmenden Organisationen informiert.

    Es gilt die Datenschutzerklärung der Bürgerstiftung.

    Was ist die Summe aus 3 und 3?