Wunschbaum: In der Weihnachtszeit Kinderaugen zum Leuchten bringen

Seit 2011 organisieren wir in der Weihnachtszeit unsere Wunschbaum-Aktion. Dafür sammeln wir in gemeinnützigen Einrichtungen, die mit Kindern arbeiten, wie dem Tafelhaus oder dem Kinderheim am Friedensberg, Wünsche ein und hängen die in Kooperation mit Jenaer Firmen an Weihnachtsbäume. Die Wünsche können dann von Mitarbeiter*innen und allen interessierten Menschen vom Baum "gepflückt" und erfüllt werden. Von den Schenkenden schön verpackt organisieren wir die Übergabe der Geschenke in den Einrichtungen.

Sie sind eine gemeinnützige Einrichtung oder ein Unternehmen und wollen dabei sein? Für das Jahr 2022 sind die Vorbereitungen abgeschlossen, aber melden Sie sich gern für das kommende Jahr bei uns!

Wir freuen uns sehr, dass wir die Bürgerstiftung Jena und ihre Partner bei den Wünschebäumen unterstützen können. Diese Aktion liegt uns seit 2018 besonders am Herzen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden sicher wieder schnell und fleißig die Wünsche von den vier Bäumen bei uns pflücken, um Kindern in der Region das Weihnachtsfest etwas zu verschönern.

Cornelia Ehrler, Pressereferentin bei JENOPTIK AG

Stand vom 6.12.

Die Bäume der Jenoptik sind alle abgeerntet, die Bäume bei Everpharma (nur für MA) und D.O.M. (öffentlich) freuen sich noch über viele Wünsche-Erfüller*innen.

2022: Hier finden Sie die Wunschbäume

Im Zeitraum vom 21.11.-9.12. können Sie die Wünsche an den auf der Karte gezeigten Standorten pflücken und dann bis zum 9.12. am jeweiligen Standort das Geschenk verpackt wieder abgeben. Viel Spaß beim Wünscheerfüllen!

Klicken Sie auf die einzelnen Bäume auf der Karte für Details.

An den grün markierten Bäumen dürfen alle Interessierten Wünsche nehmen.

Die grauen Bäume sind nur für die Mitarbeiter*innen der jeweiligen Firma zugänglich.

Barbara Albrethsen-Keck

Barbara Albrethsen-Keck

Vorstandsvorsitzende

Kontakt

Bei Fragen rund um die Wunschbäume bin ich gern für Sie da!