14.09.2019

15. Jenaer Freiwilligentag

Engagiert für Jena – Gutes tun für einen Tag! Das ist die Idee des 15. Jenaer Freiwilligentages.

Sie wollten schon immer einmal schauen, was genau im Biotop um die Ecke wächst, etwas für Senioren tun oder Flüchtlingskindern helfen, aber eigentlich fehlt Ihnen die Zeit dafür? Der Freiwilligentag bietet die Möglichkeit, ganz unverbindlich einige Stunden an einem Projekt Ihrer Wahl mitzuarbeiten ohne dass Sie damit Verpflichtungen eingehen. Gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern Jenas wollen die Vereine der Stadt und die Freiwilligenagentur der Bürgerstiftung Jena beweisen, dass schon wenige Stunden Engagement so einiges bewirken können.

Die Bürgerstiftung Jena lädt alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt ein, sich mit- und füreinander für das Gemeinwohl einzusetzen. Jede Hand wird gebraucht!

   

Anmeldung für Vereine und Organisationen

Ab sofort können Sie Ihre Mitmach-Aktion für den 15. Jenaer Freiwilligentag anmelden. Bei Fragen oder Nachmeldungen wenden Sie sich bitte an freiwilligenagentur@buergerstiftung-jena.de, Betreff „Freiwilligentag“.

Anmeldung einer Mit-Mach-Aktion zum 15. Jenaer Freiwilligentag am 14.09.2019

Kontaktdaten

Ihre Mit-Mach-Aktion zum 15. Freiwilligentag

Formulieren Sie „peppig“ und motivierend, z.B. statt „Beim Kinderfest helfen“ :„Ene mene muh und raus bist Du!“ oder statt „Ausflug mit Senioren“: „Fahrt ins Blaue“.

Die Beschreibung sollte konkret, motivierend und in Satzform sein, damit die Freiwilligen wissen, was sie erwartet und Lust bekommen, mitzumachen. Dieser Text wird die Grundlage für die Öffentlichkeitsarbeit in Flyer und Internet sein.

Angaben zu den Freiwilligen

Rahmenbedingungen

Der Freiwilligentag – Engagementgelegenheit für Menschen mit wenig Deutschkenntnissen

Damit auch Freiwillige mit geringen Deutschkenntnissen (z.B. ausländische Studenten, wissenschaftliche Mitarbeiter von Forschungsinstituten, Flüchtlinge …  mitmachen können,  sind in den Einsatzstellen ggf. verschiedene Rahmenbedingungen wie z.B. englische Sprachkompetenzen der Mitarbeiter vorher zu bedenken.

Sie können sich auch jederzeit gern mit uns zu diesem Thema in Verbindung setzen unter Telefon 03641/639 29 20

Hinweise

Bei der Planung der Mit-Mach-Aktion sind einige Dinge zu beachten. In einer beiliegenden Checkliste haben wir die wichtigsten Fragen und Hinweise zusammengetragen. Wir werden uns ca. einen Monat vor dem Freiwilligentag nochmal mit Ihnen in Verbindung setzen, um die letzten organisatorischen Details zu klären.

Datenschutzerklärung

Die von Ihnen angegebenen Daten werden zur Weiterverarbeitung in unsere lokale Datenbank importiert und gespeichert. Zur Organisation und Evaluation des 15. Jenaer Freiwilligentages 2019 im Zeitraum vom 15.04.19 – 31.10.19:

  • arbeiten wir Ihre Daten in Einsatzstellen- und Teilnehmerlisten ein
  • nutzen wir Ihre Kontaktdaten zum Versand von veranstaltungsrelevanten Materialien (z. B. Programm)
  • geben wir Ihre Daten im Rahmen der Anmeldebestätigung an die freiwilligen Helfer*innen weiter
  • nutzen wir Ihre Daten, um eine Rückmeldung zum Ablauf und Feedback zur Veranstaltung zu bekommen
  • geben wir aktionsrelevante Daten an Presse, Sponsoren und Schirmherr*in weiter
  • erscheinen aktionsrelevante Daten auf unserer Homepage

Sie haben die Möglichkeit, der Nutzung Ihrer Daten zu diesen Zwecken jederzeit zu widersprechen, indem Sie eine E-Mail mit Ihrem Widerspruch an info@buergerstiftung-jena.de senden. In diesem Fall werden wir die Zusendung weiterer Information unverzüglich beenden und Ihre Daten löschen.

Anmeldung von Aktionen für Privatpersonen

Sie möchten als Privatperson eine Aktion für Ihre Straße oder Ihr Viertel anmelden, sind aber in keinem Verein organisiert? Dann können Sie uns gern eine E-Mail an freiwilligenagentur@buergerstiftung-jena.de mit dem Betreff „Freiwilligentag“ schreiben. Wir freuen uns auf Ihre Ideen!

Anmeldeformular für private Mit-Mach-Aktionen

Kontaktdaten

Ihre Mit-Mach-Aktion zum Freiwilligentag

Datenschutzerklärung

Die von Ihnen angegebenen Daten werden zur Weiterverarbeitung in unsere lokale Datenbank importiert und gespeichert. Zur Organisation und Evaluation des 15. Jenaer Freiwilligentages 2019 im Zeitraum vom 01.08.2019 – 31.10.2019:

  • arbeiten wir Ihre Daten in Teilnehmerlisten ein
  • geben wir Ihre Daten an Ihre ausgewählte Einsatzstelle weiter
  • erscheinen aktionsrelevante Daten auf unserer Homepage

Sie haben die Möglichkeit, der Nutzung Ihrer Daten zu diesen Zwecken jederzeit zu widersprechen, indem Sie eine E-Mail mit Ihrem Widerspruch an info@buergerstiftung-jena.de senden. In diesem Fall werden wir Ihre Daten unverzüglich löschen.

Kontakt

Heidi Scheller

Heidi Scheller
Leiterin Projekte und Finanzen
Leiterin Freiwilligenagentur
Telefon: 03641 6392923
E-Mail: scheller@buergerstiftung-jena.de

Zurück