14.09.2013

9. Jenaer Freiwilligentag

Zurückgeschaut: 9. Jenaer Freiwilligentag – gemeinsam gut für Jena

„Gemeinsam Gut für Jena“ … unter diesem Motto organisierte die Freiwilligenagentur Jena am Samstag den 14. September 2013, erfolgreich den 9. Jenaer Freiwilligentag. Das Wetter war uns wieder hold gestimmt und so konnten bei Sonnenschein und milden Temperaturen über 225 Bürger der Stadt in unterschiedlichsten Einrichtungen zusammen kommen, um ihrer Stadt einen Tag etwas Gutes zu tun. Besonders die Teilnahme der zahlreichen Kinder, die sich mit viel Spaß und Motivation engagierten erfreute uns sehr. Bei 43 interessanten Mit-Mach-Projekten in 34 gemeinnützigen Vereinen, Organisationen und Kindertagesstätten der Stadt Jena wurde gewerkelt, begrünt, gesäubert, unterhalten, dekoriert und gestärkt. Dabei konnte bei Aufräumaktionen am Saaleufer, bei Instandsetzungsarbeiten an Gebäuden und der allseits beliebte Blumenbinderaktion für Seniorenheime wieder viel für die Gemeinschaft und die Stadt getan werden. 

Zum Schluss gab es ein großes Abschlussfest in der Rathausdiele mit ca. 100 Besuchern, welches als kleines Dankeschön für die zahlreichen Helfer veranstaltet wurde. Bei Buffet, Getränken und Diashow konnten sich die Gäste mit musikalischer Unterstützung der Jenaer Newcomer-Band Skavida erholen und den Tag noch einmal Revue passieren lassen. Die Projektkoordinatorin Heidi Scheller führte dabei durch das Abendprogramm und stellte sämtliche Einsatzstellen mit den erzielten Resultaten vor.

Wir danken allen Fotografen, Helfern und Unterstützern und allen anderen, die sich am 9. Jenaer Freiwilligentag engagiert haben.

Zurück