Unternehmensengagement in Jena - Ein Angebot der Bürgerstiftung Jena

Jedes Jahr im Oktober lassen die Wirtschaftsprüfer Dr. Uebensee, Herr Fricke und Ihre Kollegen Zahlen Zahlen sein, ziehen Arbeitshandschuhe an und wechseln Ihren Arbeitsort.

Ihr schickes Büro im Jenoptik-Tower ist dann für einen gesamten Arbeitstag verwaist und Spaten, Spitzhacke oder Farbroller ersetzen Laptop und Headset. Man arbeitet dann für einen Tag im Kinderheim. Baut einen Wäscheunterstand, umrandet den Sandkasten mit dicken Holzbalken, streicht Räume oder Zäune und packt einfach da an, wo Hilfe gebraucht wird. Ein Tag im Jahr, acht Stunden pro Mitarbeiter, ein Team – tauchen ein in die Welt von Kindern, Menschen mit Behinderungen, Senioren, ausgesetzten Katzen und Hunden. Sie helfen in der Welt der Gemeinnützigen.

Die Welt der Unternehmen und der Gemeinnützigen stehen sich oft wie zwei unvereinbare Universen gegenüber – und doch brauchen sich beide, auch wenn ihnen das nicht bewusst ist.

Die fürsorgliche Kita, das alternative Kino, das hippe Sportstudio - hinter all diesen Angeboten stehen Vereine und gemeinnützige Initiativen, die zum größten Teil ehrenamtlich und mit oft knappen Ressourcen die vielen kleinen Dinge ermöglichen, die unserem Leben eine besondere Qualität geben. Im Fall der Kita oder auch von Pflegeeinrichtungen wird überhaupt erst möglich, dass wir selbstbestimmt und regelmäßig unserer Arbeit nachgehen können.

Die Zahl der Unternehmen, die von diesen Angeboten nicht nur profitieren, Gemeinnützige tatkräftig unterstützen, steigt von Jahr zu Jahr. Mehr und mehr Unternehmen geben Geld und Sachspenden, aber auch Zeit und Wissen weiter, um ihre lokalen Partner zu unterstützen und über ihren eigentlichen Unternehmenszweck hinaus in Jena zu wirken. Doch oft ist helfen mit vielen Fragen verbunden und Engagement mit Organisation.

Es braucht einen kompetenten Mittler, der die Unternehmen und Gemeinnützigen vor Ort kennt. Der die Möglichkeiten und Grenzen des Gebens und Nehmens einschätzen kann. Der die Kontakte knüpft, wo bislang nur ein abstraktes Interesse vorhanden ist.

Es braucht einen praktischen Organisator und Ideengeber: der weiß, wo sich Engagement lohnt, wo eine Aktion gelingen  und man gemeinsam einen großen Schritt tun kann.

Es braucht einen erfahrenen Umsetzer. Der Ideen zu Taten werden lässt, der organisiert und plant, koordiniert und begleitet.

Es braucht einen Auswerter, der Nachhaltigkeit sichert, kritisch zurückblickt und mit diesen Erfahrungen über die Zukunft spricht.

Mittler, Organisator, Umsetzer oder Auswerter gewünscht? Hier sind wir.

Melden Sie sich bei der Bürgerstiftung Jena!

Unternehmen – Mitarbeiter – Ehrenamt. Wie passt das zusammen?

Binden Sie Mitarbeiter und unterstützen Sie Engagement. Gestalten Sie mit und geben Sie Ihren Mitarbeitern die Möglichkeit sich auch innerhalb ihrer Arbeitszeit zu engagieren. Wir informieren in unserer Freiwilligenagentur über ganz individuelle Möglichkeiten.

Weiter! Bilden! Ehrenamtliches Engagement ist gelebte Fortbildung. Es bietet allen Mitarbeitern die Möglichkeit, Neues zu entdecken, Initiative zu entwickeln, Verantwortung allein und in Teams zu lernen und zu praktizieren.

Erhalten Sie Gesundheit: Engagement für andere ist Abwechslung von den täglichen Routinen, befreit das Denken, verändert den Blick und lässt Zeit für Dinge, die uns am Herzen liegen. Aspekte, die Gesundheit fördern und erhalten.

Begleitung von Übergängen: Engagement kann von längerer Dauer sein, als es unser Erwerbsleben oft bieten kann. Engagement kann zu dem roten Faden in unserer Biografie werden. Übergänge, besonders für die Zeit des „Vor-Ruhestands“, können so besser und sanfter gestaltet werden. Ein lohnendes Angebot für Ihre Mitarbeiter.

Angebote der Bürgerstiftung Jena für Sie

  • Individuelle Beratung Ihrer Mitarbeiter zu Möglichkeiten des Engagement in Jena
  • Organisation von Unternehmensfreiwilligentagen oder anderen Aktionen für Ihr Unternehmen, Ihre Abteilung oder Ihr Team.
  • Mittler zwischen Unternehmen und Gemeinnützigen bei der Vermittlung von Spenden
  • Ideengeber zu Möglichkeiten Ihres Unternehmensengagement
  • Bei Interesse begleiten wir Ihr Engagement öffentlichkeitswirksam

Referenzen

Die Bürgerstiftung Jena ist Mitglied im Netzwerk für Unternehmensengagement UPJ und steht in aktivem, deutschlandweiten Austausch Mittlerorganisationen mit gesellschaftlich engagierten Unternehmen vor Ort.

Kontakt

Heidi Scheller

Heidi Scheller
Geschäftsführung
Leiterin Freiwilligenagentur
Telefon: 03641 6392923
E-Mail: scheller@buergerstiftung-jena.de