02.02.2019 | Volkshochschule Jena, Grietgasse 17a, Jena

4. Jenaer Vereinsforum

In diesem Jahr widmet sich das Vereinsforum dem Thema „Netzwerk“. Das Thema wurde ausgewählt, da es für Vereine und Initiativen zunehmend wichtiger wird, sich Partner für die Arbeit zu suchen, dauerhaft zu kooperieren und Ressourcen schonend einzusetzen. Der Aufbau eines erfolgreichen Netzwerkes erfordert sowohl eine kluge zeitliche Planung als auch die nötigen Instrumente in der Kommunikation und Partnerpflege. Natürlich gibt es bei dem Aufbau eines umfangreichen Netzwerks auch Stolpersteine, z.B. die Anforderungen, die sich mit der Einführung der neuen Datenschutzgrundverordnung ergeben haben, aber auch zwischenmenschliche Konflikte können einem erfolgreichen Netzwerkaufbau im Wege stehen.

Mit einem Vortrag, einer Austauschrunde in Form eines World Cafés und einer Workshoprunde am Nachmittag erhalten Sie einen fundierten Einblick in das Thema und die Möglichkeit, mit den Beteiligten praktische Schritte in der Kooperation zu gehen. Nutzen Sie die Gelegenheit für neue Erkenntnisse, frische Impulse und interessante Gespräche.

Programm

09.00 Uhr Ankommen und Anmelden
09.30 Uhr Begrüßung und Grußwort durch den Oberbürgermeister Dr. Thomas Nitzsche

 Vortrag „Netzwerke in der Vereinsarbeit“ (09.45 – 10.15 Uhr)

  • Referent: Dr. Florian Straus

World Café zu verschiedenen Aspekten der Netzwerkarbeit im Verein (10.15 – 12.30 Uhr)

Themen:

  • Unternehmenskooperationen (Moderation: Katrin Hitziggrad)
  • Projekte und Kooperationen (Moderatuion: Martin Lissner)
  • Ressourcen kennen und teilen (Moderation: Marcus Hannuschek)
  • Netzwerken und Generationen (Moderation: Dr. Constanze Tenner)

Mittagspause (12.30 – 13.30 Uhr)

Workshops (13:30-15:45 Uhr)

  • Datenschutz (Referent: Jens Kubieziel)
  • Social Media (Referent: Nico Dietrich)
  • Aufbau und Pflege von Freundeskreisen (Referentin: Dr. Stefanie Stegmann)
  • ABC der Lobbyarbeit (Referent: Dr. Thorben Prenzel)
  • Konfliktmanagement (Referent: Conny Beeker)

 Abschlussrunde (15.45 - 16.00 Uhr)

Kosten

20* Euro bei Anmeldung bis zum 19.01.2019, dann 25* Euro
* inklusive Getränke und Mittagessen

Anmeldung

Bitte füllen Sie die mit * markierten Pflichtfelder aus!

Teilnehmer

Kursauswahl

Bitte wählen Sie Ihren Halbtagesworkshop am Nachmittag.*

Kursauswahl*

Teilnahmebedingungen 

  • Anmeldungen sind verbindlich und werden bei beschränkter Teilnehmerzahl nach Eingangsdatum berücksichtigt. Es wird eine Anmeldebestätigung versendet.
  • Name und Vereinsanschrift werden in einer Teilnehmerliste geführt, die Bestandteil der Veranstaltungsunterlagen ist.
  • Die Teilnehmer der Veranstaltung erklären ihr Einverständnis zur Erstellung von Bildaufnahmen ihrer Personen sowie zur Verwendung und Veröffentlichung dieser Bildnisse zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit der Bürgerstiftung.
  • Für die Teilnahme am 4. Jenaer Vereinsforum wird eine einmalige Zahlung von 20 Euro fällig (Frühbucherrabatt bis zum 19.01.2019, ab diesem Termin kostet die Teilnahme 25 Euro). Teilnehmer, die nur vormittags oder nur nachmittags zur Veranstaltung kommen, erhalten keine Ermäßigung.
  • Eine Kostenrückerstattung ist nur möglich, wenn die Abmeldung bis spätestens 23.01.2019 erfolgt ist. In allen anderen Fällen bleiben Ihre finanziellen Verpflichtungen vollumfänglich bestehen.
  • Der Teilnehmer kann bis zum Beginn der Veranstaltung verlangen, dass statt seiner eine andere Person als Ersatz in die Rechte und Pflichten aus dem Vertrag eintritt. Für die Teilnahmegebühren haften der Teilnehmer und der Dritte als Gesamtschuldner.
Teilnahmebedingungen*
Newsletter

SEPA-Lastschriftmandat

Teilnahmebetrag*

Die Gläubiger-ID der Bürgerstiftung Jena lautet: DE67ZZZ00001489168

Zugleich weise(n) ich mein Kreditinstitut an, die von der Bürgerstiftung Jena auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. 

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Vor dem Einzug der SEPA-Basis-Lastschrift wird mich die Bürgerstiftung Jena über den Einzug in dieser Verfahrensart unterrichten.

Datenschutzerklärung

Die von Ihnen angegebenen Daten werden ausschließlich zur Veranstaltungsabwicklung des 4. Jenaer Vereinsforums und für spätere Informationen über Weiterbildungsangebote der Bürgerstiftung Jena in unsere lokale Datenbank importiert und gespeichert. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1b der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Sie haben die Möglichkeit, der Nutzung Ihrer Daten zu diesen Zwecken jederzeit zu widersprechen, indem Sie eine E-Mail mit Ihrem Widerspruch an info@buergerstiftung-jena.de senden. In diesem Fall werden wir Ihre Daten unverzüglich löschen.

Datenschutzerklärung*

Ihre Ansprechpartnerinnen

Heidi Scheller

Heidi Scheller
Geschäftsführung
Leiterin Freiwilligenagentur
Telefon: 03641 6392923
E-Mail: scheller@buergerstiftung-jena.de

Claudia Dathe

Claudia Dathe
Beratung für Kulturvereine
Tel: 03641 6392924
Webseite: www.kulturberatunginjena.de
E-Mail: dathe@buergerstiftung-jena.de

Zurück