10.06.2017 | 10:00 - 16:30 Uhr | FSU Jena, SR 223, Carl-Zeiss-Str. 3, 07743 Jena

Schulung: Interkulturelles Handeln in der Flüchtlingshilfe

Projekt Sprachnetz Thüringen - Qualifikation vor Ort - Austausch in Thüringen

  • Sie engagieren sich für Geflüchtete, begleiten sie im Alltag?
  • Sie interessieren sich für interkulturelles Handeln, möchten interkulturelle Techniken kennenlernen?
  • Sie engagieren sich gerne und wünschen sich noch mehr Austausch mit anderen Ehrenamtlichen?

Dann möchte Sie das Sprachnetz Thüringen in Zusammenarbeit mit der Bürgerstiftung Jena e.V. und der Refugee Law Clinic Jena einladen zur

Ehrenamtsschulung "Interkulturelles Handeln in der ehrenamtlichen Flüchtlingshilfe"

am Samstag, 10. Juni 2017 von 10:00 bis 16:30 Uhr, Ort: Uni Jena, SR 223, Carl-Zeiss-Str. 3, 07743 Jena

Trainerin: Christina Richter (Kindersprachbrücke Jena e.V.)

Wir bitten um Anmeldung per E-Mail bei Philipp Millius an: ankommenspaten@buergerstiftung-jena.de

Nach der Weiterbildung ermöglichen wir Ihnen auch weiterhin eine Vernetzung und den Austausch mit anderen Thüringer Ehrenamtlichen und Hauptamtlichen im Sprachnetz Thüringen.

Philipp Millius (Ankommenspaten)

Lars Kloppenburg
Projektmitarbeiter Chancenpatenschaften
Telefon: 0176 71178526 (whatsapp)
E-Mail: cp@buergerstiftung-jena.de

Zurück