16.06.2021 | 16:00 - 18:00 Uhr | Online auf Zoom

Weiterbildung: Online-Tools für die Vereinsarbeit

Die Corona-Krise mit ihren weitreichenden Kontaktbeschränkungen hat die Vereinsarbeit nachhaltig verändert. Digitale Instrumente, wie Video, Streaming, Ablagen auf Clouds, haben enorm an Bedeutung gewonnen und können auch über das Ende der Krise hinaus die Vereinsarbeit erleichtern und sinnvoll strukturieren. Das Seminar stellt wichtige und nützliche digitale Instrumente für die Vereinsarbeit vor: Welche Tools sind für meine Arbeit oder die meiner Organisation sinnvoll? Und wie funktionieren die Werkzeuge genau? Wo kann ich sie ausprobieren? Und was sind aktuelle Tool-Trends?

Über die Referentin:
Andrea Nienhaus arbeitet als Designerin und Beraterin für digitale Themen. Zu ihren beruflichen Stationen zählen der Bundesverband Deutscher Stiftungen, die Bildungs-Initiative Teach First und die PR-Agentur neues handeln. Die studierte Designerin begeistert sich für digitale und gesellschaftliche Themen und dafür, wie digitale Tools die Zusammenarbeit in Teams verbessern.

Interessiert?
Bitte melden Sie sich unter beckmann@buergerstiftung-jena.de für dieses Seminar an. Sie erhalten dann die Zugangsdaten zum Online-Meeting über Zoom.

Bitte geben Sie bei ihrer Anmeldung ihren Namen und ihren Verein an.

Wir freuen uns über die Unterstützung der Thüringer Ehrenamtsstiftung für diese Veranstaltung. Bitte beachten Sie, dass sie für ehrenamtliche Mitarbeiter Ihres Vereins gedacht ist.

Das Seminar ist kostenlos und Teil unserer Workshopreihe im Jahr 2021, ein gemeinsames Angebot der Freiwilligenagentur Jena und der Kulturberatung Jena. 

Kontakt bei Fragen

Stefanie Handke

Oda Beckmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit | Kulturberatung
Telefon: 03641 6392924
E-Mail: beckmann@buergerstiftung-jena.de

Zurück