10.03.2018 | 09:00 - 15:00 Uhr | n.n.

Weiterbildung: Rassismus im Alltag - was tun? Ein Workshop für Geflüchtete

Weiterbildung für Engagierte und solche die sich engagieren wollen

Samstag,10.3.18, 9-15 Uhr, Ort wird noch bekannt gegeben.

Referenten: Melanie Pohner und Oliver Preuss vom DGB-Bildungswerk Thüringen e.V.

Rassismus im Alltag - was tun? Ein Workshop für Geflüchtete.

In diesem Workshop arbeiten wir gemeinsam mit Geflüchteten. Wir möchten Rassismus im Alltag und in Extremsituationen besprechen. Danach wollen wir uns gemeinsam Handlungsmöglichkeiten erarbeiten.

Fragen an denen wir arbeiten wollen:

  • Was passiert hier eigentlich? Wer steht mir gegenüber?
  • Was kann ich machen, wenn ich rassistisch angesprochen oder angegriffen werde?
  • Wer kann mir in der Situation helfen? Wer hilft mir nachher?

Der Workshop ist kostenlos! Für Getränke und Verpflegung ist gesorgt.

Wir bitten um eine kurze Anmeldung an lemke@buergerstiftung-jena.de, 03641-6392926 oder persönlich in der Bürgerstiftung Jena, Unterlauengasse 3.

Kontakt bei Fragen

Jannis Lemke (Brücken bauen – Gutes tun)

Jannis Lemke
Leiter Stiftung und Fundraising
Tel: 03641 6392926
E-Mail: lemke@buergerstiftung-jena.de

Zurück